Praxisgemeinschaft für Naturmedizin in Bern, Schweiz

 

"Was ist nur los mit mir?"

- vom Symptom zum System

Referentin
Frau Dr. med. Ilse Kutschera, Internistin, Kardiologin, Fachärztin für psychotherapeutische Medizin, Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, Fortbildung in humanistischen Methoden wie Gestalttherapie und Transaktionsanalyse sowie in systemischer Familientherapie. Ausbildung zur NLP-Trainerin. Seit 1985 psychotherapeutische Seminare.

Als Kardiologin erlebte sie über viele Jahre an Patienten, dass das Herz krank wird, wenn es an der Liebe krankt. Dies gilt auch für viele andere Krankheiten und Symptome. Das Miteinander von Medizin und Psychotherapie ist die Basis ihrer Arbeit. Wer Ilse Kutschera bei ihrer Arbeit erlebt hat, weiss um die Dichte und Kraft ihrer Aufstellungen und die daraus auftauchenden heilenden Bilder.

Daten
Freitag – Sonntag, 09. – 11. Dezember 2016

Zeiten
Freitag        15.00 – 19.00 Uhr
Samstag     09.00 – 12.30 Uhr und 14.30 – 18.30 Uhr
Sonntag      09.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr
Total 18 Seminarstunden

Seminarort
Bollwerk 21, 3011 Bern, vis-à-vis Bahnhof Bern

Kosten mit Aufstellung
(exkl. Unterkunft und Verpflegung)
CHF     450.–
CHF     800.– für Paare (2 Personen in Beziehung)

Kosten Hospitantin ohne Aufstellung
(exkl. Unterkunft und Verpflegung)
CHF     250.–

Teilnehmerzahl
Max. 20 Personen mit eigener Aufstellung – melden Sie sich rasch an, damit Sie Ihren Platz auf sicher haben.

Zusätzlich einige Hospitanten ohne Aufstellung.

Anmeldung

www.artis-seminare.ch

kontaktformular